Ablauf Abbrucharbeiten

Jeder Abbruch hat seine Herausforderung.
Bevor sie ihre Abbrucharbeiten in Auftrag geben, sollten einige Dinge davor geklärt werden.

Genehmigung

Ab einer Bauhöhe von 10 m benötigen Sie eine Abbruchgenehmigung.

Schadstoffbelastung

Bei jedem Abbruch hat der Eigentümer eine Schadstoffbeprobung vorzulegen. Diese kann beispielsweise durch unseren Partner, das Institut Smoltczyk & Partner GmbH in Stuttgart durchgeführt werden.

Ausführung

Wir erstellen für Sie als Eigentümer, sowie für das zuständige Umweltamt einen Arbeitsplan. In diesem wird der komplette Ablauf der Rückbauarbeiten beschrieben.

SiGeKo

Für jeden Abbruch muss ein Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator beauftragt werden. Dieser überwacht sämtliche sicherheitsrelevanten Arbeiten auf der Baustelle. Wir arbeiten eng zusammen mit unserem Partner: www.sigeko-schwaben.de